© Peter Meißner - Moment Fotodesign
Made with my Rechenschieber

Feuerwehr

Mein Feuerwehr Special „Feuerwehr“ - Den Begriff, oder die Einsatzvielfalt braucht man wohl nicht erklären. Jeder kennt Zeitungsberichte oder hat gesehen, wie die Feuerwehr einen Einsatz durchführt. Sturmschäden beseitigen, Wasser aus einem Keller pumpen, eine Katze aus einem Baum retten und – klar – ein Feuer löschen. Das ist die Feuerwehr. Für mich kam der Tag, an dem ich eine Anfrage erhalten habe eine Feuerwehrübung zu fotografieren. „Das ist spannend“, dachte ich mir - Tatütata und „Wasser marsch!“ war meine Vorstellung. Der die Übung organisierende Löschzugführer informierte mich zum Hergang der Übung, „Das Szenario wird sein: Ein Sportflugzeug kollidiert in der Luft mit einem Helikopter. Trümmerteile treffen ein fahrendes Auto mit drei Insassen und ein Tank mit Chemikalien auf einem Gewerbegrundstück.“ Die Realität stieß frontal mit meiner Phantasie-Feuerwehr zusammen, als der Organisator weiter ausführte „Die anrückenden Einsatzkräfte wissen vor der Übung nicht, was sie erwartet, sie müssen sich einen Überblick verschaffen und die erforderlichen Maßnahmen organisieren und durchführen - es sind die PKW- und Luftfahrzeug-Insassen zu bergen, Chemikalien zu binden und mehrere Feuer zu löschen.“ Mir wurde klar, „Die Feuerwehr“, das sind Menschen! Menschen, die bereit sind, ihre eigene Gesundheit für das Leben anderer Menschen in Gefahr zu bringen. NARÜRLICH sagt jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann „wir halten das Risiko so gering wie möglich und kalkulieren die Gefahr“ und trotzdem ist die Gefahr da! Meine eigene Angst und Psychische Grenze erlaubt mir nicht diesen Beruf auszuüben. DANKE, allen Frauen und Männern, die die Feuerwehr existent halten – Ihr habt meinen tiefen Respekt und meine Hochachtung.
Kameradschaft und Vertrauen – das sehe ich, wenn ich mit den Frauen und Männern der Feuerwehr zusammen bin. Obwohl ich nicht zur Feuerwehr gehöre, fühle ich mich „dabei“. Wir haben Spaß, erzählen uns lustige Geschichten und haben Weltbewegende Fragen: „Kann man mit der Luft aus der Sauerstoffflasche eine Kerze auspusten!“ (Fotoshoot für Adventzeit 2017)
© peter meissner - moment-fotodesign.de
Made with my Rechenschieber
B A U S T E L L E